Programm 2014


IMG_0228Duoabend

Rolf Plagge, Klavier

Christos Kanettis, Violine

Am 12.12.2014 treten in Freilassing der international bekannte Pianist Rolf Plagge und der griechische Geiger Christos Kanettis auf. Das Programm enthält Werke von Schubert und Beethoven. Das Konzert findet wie immer um 19:30 Uhr in der Aula der Staatlichen Berufsschule statt.

 

 

 

 

 



 

KHM_2014_Flyer


Nagl-E_Plakat



Ardita Statovci-Studio Weissbacher

Klavierabend einer albanisch-österreichischen Pianistin

Am 10.10.2014 gibt die albanisch-österreichische Pianistin Ardita Statovci einen außergewöhnlichen Klavierabend in der Staatlichen Berufsschule Freilassing. Veranstalter ist der Kulturverein Freilassing und der Beginn wie immer um 19:30 Uhr.
Die junge Künstlerin ist Absolventin der Universität Mozarteum und hat bereits vielerorts auf ihr Talent aufmerksam machen können.


Photo: Marco Borggreve


Es ist dem Freilassinger Kulturverein gelungen, unter erheblichen
finanziellen Aufwendungen eines der derzeit besten deutschen
Kammermusik-Ensembles zu verpflichten: Das Trio Vivente mit Jutta
Ernst, Klavier, Anne Katharina Schreiber, Violine und Kristin von der
Goltz, Violoncello.

Hier eine der neuesten Kritiken des Ensembles vom 18.01.2014:
".....Man kann an dieser Schubert-Interpretation gar nicht alles
erwähnen, was man loben möchte. Nur so viel: in Lebendigkeit und
Transparenz ist das Trio Vivente unschlagbar."

Das Konzert findet statt am 28.03.2014 um 19:30 Uhr in der Aula der
Staatlichen Berufsschule in Freilassing.

Trio Vivente
Jutta Ernst, Klavier
Anna-Katharina Schreiber, Violine
Kristin von der Goltz, Cello


LieskeAnker


Sonatenabend
Sunhild Anker, Violoncello
Christoph Lieske, Klavier

Ein weiteres Konzert im Rahmen der Freilassinger Kammerkonzerte veranstaltet der Kulturverein Freilassing am 24. Januar 2014, um 19:30 Uhr in der Aula der Staatlichen Berufsschule.

Die Cellistin Sunhild Anker studierte in Wien, Konzertfach Violoncello, und lebt mit ihrer Familie in Tirol.

Christoph Lieske ist Prof. für Klavier am Mozarteum in Salzburg und ist der Initiator der Freilassinger Kammerkonzerte.

Das Programm umfasst Werke von: L. v. Beethoven, Claude Debussy, Anton Webern und Johannes Brahms.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.